Pro SUPERSTOCK, 11. bis 13. JUNI 2021,

Most, Rückblick


Becker-Tiemann Racing Fahrer Marvin Jürgens beim Pro Superstock Cup in Most
alle Fotos: Felix Wiessmann, Crumb Pictures

TRAINING UND QUALIFIKATION

 

Eigentlich ging es schon am Freitag im Training nicht gut los. Genauer gesagt, ging es ziemlich schnell auf die Bretter, bzw. in den Kies. Glücklicherweise ist Marvin dabei nicht verletzt worden, landete aber ziemlich unsanft auf seinem rechten Unterarm. Auch in der Qualifikation am Freitag Nachmittag/ Samstag Morgen fand Marvin seinen Rhythmus nicht. Und so stand am Ende der beiden Qualis Platz 15 für die Startaufstellung fest. 


RENNEN

 

Eigentlich entwickelten sich beide Rennen (fast) identisch. Marvin erwischte jeweils einen guten Start und konnte sich gleich zu Beginn in die Top 10 katapultieren. Im Kampf mit Tomás Subrt (CZE), Andreas Schwab (GER), Tim Stadtmüller (GER) und Benny Hilpert (GER), lieferte er sich in beiden Rennen sehenswerte Überholmanöver. Den besseren Ausgang nahm das Rennen am Samstag, als Marvin mit P11 abschließen und wertvolle Punkte sammeln konnte.

 

Am Sonntag wurde er in Runde 6 von Problemen im rechten Unterarm ("Armpump") überrascht (möglicherweise als Folge seines Sturzes am Freitag?!) und fiel in den folgenden Runden von P9 auf P14 zurück. Insgesamt war Marvin mit diesem schwierigen Wochenende nicht zufrieden: "Ich habe nie meinen Rhythmus gefunden, bin nie richtig "in Flow" gekommen und konnte mein selbstgestecktes Ziel nicht erreichen."

 

Wir finden, Du hast super gekämpft und wir freuen uns auf das nächste Rennwochenende, Anfang Juli am Nürburgring!!

 

 Wir binden Euch das  IDM Live-Stream-Video bei Youtube hier ein. Das erste Rennen des Pro Superstock Cup findet Ihr ab ca. 12:20 Minuten. Viel Spaß dabei!

 


AKTUELLER PUNKTESTAND

DANK AN PARTNER & SPONSOREN!


Wir freuen uns, dass wir zur Unterstützung weitere Sponsoren gewinnen konnten! Herzlichen Dank an: