BMW F 800 GS

Die A2 fähige Einsteiger GS

Fahrspaß auf jeder STrecke mit der BMW F 800 GS

Was die BMW F 800 GS wirklich auszeichnet, ist ihre Fähigkeit, Deine persönlichen Abenteuerträume wahr werden zu lassen. Egal, ob Du in die Berge fährst, durch den Wald cruisest oder die Weiten der Straße genießt – dieses Bike wird zu Deinem treuen Begleiter, der Leistung, Stil und Abenteuerlust perfekt vereint.

Wir können mit geringem Aufwand die F 800 GS auf die zulässigen 35 kW (48 PS) drosseln. Damit kannst Du auch als Einsteiger Dein Traummotorrad fahren – bis Du es nach Erwerb der Klasse A wieder entdrosseln und auf die volle Leistung anheben lassen kannst.

Also, wenn Du Lust auf ein vielseitiges Motorrad hast, das sich mit dem A2 Führerschein rocken lässt, dann könnte die BMW F 800 GS Dein nächstes Abenteuergefährt sein.

F 800 GS Antrieb

BMW F 800 GS

Mehr Power

Die neue BMW F 800 GS bietet dank des neuen Paralleltwin Motors noch mehr Spitzenleistung bei einem verbesserten Drehmomentverlauf.

Mit ihrem kraftvollen 895 cm³ Zweizylinder-Motor bringt sie 87 PS (64 kW)  bei 6.750 U/min auf die Straße und überzeugt durch ihre Vielseitigkeit in verschiedenen Fahrsituationen.

Dank ihres agilen Fahrwerks und der ausgewogenen Gewichtsverteilung erlebst Du eine präzise Handhabung und ein intuitives Fahrgefühl. Egal, ob Du kurvige Landstraßen eroberst oder Dich abseits der ausgetretenen Pfade ins Abenteuer stürzt – dieses Motorrad wird Dich nicht im Stich lassen.

Verfügbar ab Ende Februar 2024. Die UPE beginnt bei 11.579 EUR inkl. Überführung.

F 800 GS TFT Display

Ausstattung

Mehr Sicherheit

Die F 800 GS ist nicht nur leistungsstark, sondern auch komfortabel ausgestattet. Der großzügige Sitz sorgt für eine angenehme Fahrposition, auch auf längeren Strecken. Das übersichtliche 6,5“ TFT Farbdisplay gibt Dir alle wichtigen Informationen auf einen Blick und lässt Dich die Kontrolle über Dein Bike behalten.

Die serienmäßige Ausstattung der F 800 GS beinhaltet moderne Technologien wie ABS Pro und die DTC Traktionskontrolle, die für zusätzliche Sicherheit sorgen. Damit kannst Du Dich ganz auf Dein Fahrerlebnis konzentrieren, ohne Dir Sorgen um unvorhergesehene Situationen machen zu müssen.

Mit den verschiedenen Fahrmodi (s.u.) kannst Du das Verhalten Deiner F 800 GS an Deinen Fahrstil und die jeweiligen Bedingungen anpassen. Das bringt nicht nur mehr Spaß, sondern vor allem auch mehr Sicherheit auf die Straße.

F 800 GS Gasgriff mit Schaltern

Fahrmodi

Die richtige Dosis

Im „Rain“-Modus wird die Leistung des Motors sanfter abgegeben. Das ist besonders nützlich, wenn die Straßen nass sind. So behältst Du die Kontrolle, auch wenn es mal rutschig wird. 

Dann gibt’s den „Road“-Modus – das ist sozusagen der Standard-Modus. Hier kriegst Du die volle Leistung der Maschine, perfekt für die meisten normalen Fahrsituationen. 

Für die Offroad-Fans gibt es den „Enduro“-Modus (aufpreispflichtig). Der optimiert das ABS und die Traktionskontrolle für Geländefahrten. 

„Dynamik“ (ebenfalls kostenpflichtig) ist sozusagen der Spaßmacher unter den Modi der BMW F 800 GS. Damit geht’s richtig zur Sache: In diesem Modus wird die Leistung des Motors auf die sportlichste Art und Weise freigesetzt. Die Gasannahme wird direkter und die Maschine reagiert schneller auf Deine Befehle.

Leasingangebot

für Fahrschulen

BMW F 800 GS Neufahrzeug, Leistung reduziert auf 35kW, lightwhite uni, Sitzbank extra niedrig, Tieferlegung,  Intelligenter Notruf, Reifendruckkontrolle, Fahrmodi Pro, Komfortpaket mit M Endurance Kette

  • Leasingzeit: 24 Monate
  • Fahrleistung p.a: 4.000 km
  • Fahrzeuggrundpreis: 12.645 EUR
  • Leasingsonderzahlung: 0 EUR
  • Leasing Minder-km-Satz¹ 2,53 ct
  • Leasing Mehr-km-Satz¹ 5,06 ct
  • Gesamtpreis: 2.376 EUR

24 mtl. Leasingraten à 99 €

zzgl. 629,- EUR Auslieferungspaket

Alle Werte inkl. MwSt.

Ein unverbindliches Leasingbeispiel der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München. Stand 01/2024. Dieses Beispiel gilt nicht für Verbraucher. Es richtet sich ausschließlich an selbständige und gewerbliche Kunden. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.
¹ 
Bei Über- bzw. Unterschreitung der festgelegten Gesamtkilometer-Laufleistung nach Ablauf der vereinbarten Leasingzeit werden die gefahrenen Mehr- bzw. Minderkilometer dem Leasingnehmer zu dem im Leasingvertrag vereinbarten Satz nachberechnet bzw. vergütet. Bei der Berechnung bleiben 2.500 km ausgenommen. Die km-Freigrenze von 2.500 gilt nicht für Motorradleasing. Einzelheiten ergeben sich aus dem Leasingantrag.

KONTAKT­FORMULAR

JETZT TELEFONISCH ANFRAGEN


Einbeck:
05561/9300-95
Lage: 05232/92605-90
Paderborn: 05251/545009-90
Bielefeld-Sennestadt: 05205/9689-60

Nach oben scrollen